Datenschutzerklärung

Public Interest Registry respektiert Ihre Privatsphäre. Daher haben wir diese Datenschutzrichtlinie festgelegt, die unser Engagement für den Schutz Ihrer Privatsphäre durch Einhaltung fairer elektronischer Informationspraktiken verkörpert. Diese Datenschutzrichtlinie schützt Ihre Privatsphäre, indem sie Sie informiert:

  • über die Arten persönlicher Daten, die Public Interest Registry sammelt;
  • darüber, wie diese persönlichen Daten gesammelt werden;
  • über die spezifischen, ausdrücklichen, rechtmäßigen Zwecke, für die solche Daten erfasst werden;
  • darüber, welchen Empfängern persönliche Daten zugänglich gemacht werden; sowie
  • über die Möglichkeiten und Mittel, mithilfe derer Einzelpersonen auf ihre persönlichen Daten zugreifen und ihre Verwendung und weitere Verarbeitung, einschließlich der Weitergabe an Dritte, einschränken können.

Diese Datenschutzrichtlinie schützt Ihre Privatsphäre außerdem durch die Versicherung, dass Public Interest Registry:

  • angemessene Richtlinien und Verfahren einsetzt, um zu gewährleisten, dass die erfassten persönlichen Daten einschließlich der persönlichen Daten, die erfasst wurden wie nach den zwischen Public Interest Registry und der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) sowie zwischen PIR und bevollmächtigten Registratoren geschlossenen Vereinbarungen der ICANN erforderlich, angemessen, sachdienlich und hinsichtlich der Zwecke, für die sie erfasst und/oder weiterverarbeitet werden, nicht übermäßig umfangreich sind;
  • persönliche Daten nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die mit dem Zweck, für den sie ursprünglich erfasst wurden, unvereinbar ist, außer mit Genehmigung durch die betroffene Person oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu vorliegt;
  • angemessene Maßnahmen einsetzt, um abzusichern, dass wir die angegebenen persönlichen Daten richtig und vollständig aufgezeichnet haben, und dass wir für die Public Interest Registry von bevollmächtigten Registratoren gelieferten Daten den Registratoren die Mechanismen zur jeweiligen Aktualisierung zur Verfügung stellen;
  • angemessene Richtlinien und Verfahren einsetzt, um abzusichern, dass die persönlichen Daten nicht länger vorgehalten werden, als für den Zweck notwendig, für den die Daten erfasst oder weiterverarbeitet wurden;
  • geeignete technische und organisatorische Vorsichtsmaßnahmen ergreift, um persönliche Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Änderung, Vernichtung oder Offenlegung sowie allen anderen rechtswidrigen Arten der Verarbeitung zu schützen.

Informationen zur Registrierung von Domainnamen
Public Interest Registry ist Betreiber des Registers für die Top-Level-Domains (TLD) .org, .орг, .机构, und .संगठन. Als solcher akzeptiert Public Interest Registry Registrierungen von Domainnamen nur von durch ICANN zugelassene Domainnamen-Registratoren. Public Interest Registry akzeptiert keine direkten Domainnamen-Registrierungen von Registranten. Bitte beachten Sie, dass jeder Registrator seine eigenen Richtlinien und Verfahren hat.

Wenn Sie Fragen zu einer bestimmten Domain-Namen-Registrierung haben, sollten Sie zunächst den Registranten und den beauftragten Registrator kontaktieren. Wenn nicht bestimmte außergewöhnliche Umstände vorliegen, ändert Public Interest Registry eine Eintragung im Register nur auf Anfrage des zuständigen bevollmächtigten Registratoren.

Wenn Sie einen Domainnamen über einen Registrator registrieren, werden der Domainname, die dazugehörigen Servernamen und andere Daten an Public Interest Registry weitergegeben, um Ihren gewählten Domainnamen in eine funktionale Adresse im Internet zu verwandeln. Public Interest Registry teilt diese Daten den ILD-Serveradministratoren mit, um sicherzustellen, dass der Domainname als funktionale Adresse im Internet arbeitet. Public Interest Registry ist an all Register-Vereinbarung mit ICANN gebunden.

Wie von den Register-Vereinbarungen gefordert, wir Informationen über Domainnamen-Registranten der Öffentlichkeit über den Abfragedienst der Datenbank für Domainnamen-Registrierung (WHOIS)zugänglich. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen über Registranten in Übereinstimmung mit den von ICANN aufgestellten geltenden Bestimmungen und Richtlinien für das Domainnamensystem in der öffentlich zugänglichen Datenbank verfügbar bleiben müssen. Diese Dienste gewähren Nutzern Zugang zu solchen Daten auf der Basis von Einzelabfragen.

In Übereinstimmung mit den Public Interest Registry Register-Vereinbarung und den geltenden Bestimmungen und Richtlinien der ICANN können wir anderen interessierten Empfängern auch TLD-Zonendateien mitteilen, unter der Voraussetzung, dass diese Empfänger erklären, dass sie die TLD-Zonendateien nicht für Zwecke weiterverarbeiten werden, die mit dem Zweck, zu dem sie ursprünglich erfasst wurden, unvereinbar sind, einschließlich der Übermittlung unerwünschter kommerzieller E-Mails.

Die Public Interest Registry Register-Vereinbarungen verlangt außerdem, dass wir Registratoren über die Zwecke informieren, für die die uns von den Registratoren übermittelten persönlichen Daten erfasst werden, sowie über die vorgesehenen Empfänger (oder Empfängerkategorien) solcher persönlicher Daten und die Mechanismen für den Zugriff auf solche persönlichen Daten und die Korrektur derselben. Wir müssen angemessene Schritte unternehmen, um persönliche Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugter Weitergabe, Änderung oder Vernichtung zu bewahren, und wir dürfen persönliche Daten nicht auf eine Weise nutzen oder eine Nutzung genehmigen, die mit der Mitteilung an die Registratoren unvereinbar ist.

Bitte beachten Sie, dass jeder der von der ICANN zugelassenen Registratoren an ähnliche Verpflichtungen gebunden ist, persönliche Daten der Öffentlichkeit über von den Registratoren betriebene Abfragedienste der Datenbank für Domainnamen-Registrierung (WHOIS) zur Verfügung zu stellen und solche Daten qualifizierten Verarbeitern en bloc zur Verfügung zu stellen, unter der Voraussetzung, dass die Daten nicht für Marketingaktivitäten verwendet und nicht weiterverkauft oder weiterverteilt werden dürfen. Qualifizierte Verarbeiter dürfen außerdem auf solche persönlichen Daten en bloc von durch ICANN zugelassene Registratoren zugreifen, vorausgesetzt, dass diese Verarbeiter unter anderem erklären, dass sie die persönlichen Daten nicht dazu nutzen werden, die Übertragung unerwünschter kommerzieller Massenmitteilungen per E-Mail, Telefon oder Fax zu ermöglichen oder anderweitig zu unterstützen.

Informationen, die wir auf unseren Webseiten erfassen
Sie können pir.org besuchen, ohne sich zu identifizieren. Wenn Sie unseren Newsletter bestellen möchten, fragen wir nach Kontaktdaten wie Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse.

Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren (außer für die Registrierung eines Domain-Namens, was über einen zugelassenen Registrator erfolgen muss), kann es erforderlich sein, dass Sie sich bei Public Interest Registry registrieren. Wenn Sie sich registrieren, können wir bestimmte persönliche Daten erfragen, wie Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und andere persönliche Daten. Zusätzlich zur Webseitenregistrierung kann Public Interest Registry von Zeit zu Zeit persönliche Daten für Zwecke wie Kundendienstleistungen, Serviceangebote, Netzwerkveraltung, Umfragen und andere Arten des Informationsaustausches erfragen, solange solche persönlichen Daten angemessen, sachdienlich und hinsichtlich der Zwecke, für die sie erfasst und/oder weiterverarbeitet werden, nicht übermäßig umfangreich sind, und unter der Voraussetzung, dass die persönlichen Daten nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist.

Logdateien
Public Interest Registry erfasst Informationen über alle Nutzer insgesamt, zum Beispiel, welche Bereiche seiner Seiten die Nutzer am häufigsten nutzen und welche Dienste die Nutzer am meisten verwenden. Public Interest Registry protokolliert automatisch Session-Sources und andere Daten, um den Zugriff von Nutzern auf diese Seite und die übrigen Kanäle und Public Interest Registry-Seiten nachzuverfolgen. Wir nutzen diese Protokolle, um Nutzerverhalten insgesamt zu verstehen, sowie für die Überwachung der Systemleistung. Diese Protokolle werden auf die Trends insgesamt hin untersucht, die sie über unsere Kunden zeigen, nicht auf das Verhalten einzelner Nutzer. Public Interest Registry kann zusammengefasste Nutzerstatistiken weitergeben, um den Dienst gegenüber zukünftigen Partnern, Werbekunden und anderen Dritten darzustellen, sowie für andere zulässige Zwecke.

Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die bestimmte Webseiten auf Ihrer Festplatte speichern, wenn Sie sie besuchen. Eine Cookie-Datei kann bestimmte Informationen enthalten, mit denen eine Website die Seiten nachverfolgen kann, die Sie besucht haben. Public Interest Registry nutzt Cookies, um festzustellen, ob ein Nutzer ein mehrmaliger Besucher ist, und um uns zu informieren, wie der Nutzer die Website gefunden hat. Sie gestatten uns auch, Nutzer automatisch mit ihren personalisierten Konten zu verbinden, sodass Sie verschiedene Dienste als Mitglied betreten und eingeschränkte Mitgliedsbereiche der Website besuchen können, ohne sich jedes Mal neu einloggen zu müssen.

Wenn Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass er eine Warnmeldung anzeigt, bevor Cookies akzeptiert werden, erhalten Sie bei jedem Cookie eine Warnmeldung. Zwar erfordern einige Dienste die Verwendung von Cookies, doch haben Besucher unserer Seiten stets die Möglichkeit, Cookies über ihre Browser Einstellungen zu deaktivieren. Sie können Cookies ablehnen, indem Sie sie in Ihrem Browser ausschalten. Manche Dienste funktionieren jedoch nicht, wenn Sie Cookies deaktiviert haben.

Kinder
Bitte beachten Sie, dass wir nicht wissentlich Informationen von Kindern abfragen und nicht wissentlich unsere Produkte und Leistungen an Kinder vermarkten.

Weitergabe der Informationen, die wir auf unserer Website erfassen
Die Informationen, die Sie Public Interest Registry über diese Website bereitstellen, werden niemals an Dritte außerhalb der Public Interest Registry abgegeben, verkauft, vermietet, verliehen oder anderweitig mitgeteilt, sofern wir nicht Ihre ausdrückliche Erlaubnis dafür haben, oder unter bestimmten Umständen, zum Beispiel, wenn es notwendig ist, Rechtsverfahren einzuhalten oder Rechte, Eigentum oder persönliche Sicherheit von Public Interest Registry, seiner Kunden oder der Öffentlichkeit zu schützen.

Wir können zusammengefasste demografische Informationen mit unseren Geschäftspartnern und der Presse teilen. Diese sind nicht mit persönlichen Daten verbunden, die eine Einzelperson identifizieren können.

Weitergabe von Informationen an unsere Partner
Unsere zuverlässigen Verarbeiter (Verkäufer, Subunternehmer und ähnliche Geschäftspartner) sind verantwortlich für die Verarbeitung mancher persönlicher Daten, die wir in unserem Auftrag erhalten. Diese Verarbeiter sind nicht befugt, solche persönlichen Daten für Zwecke außerhalb der von uns festgelegten zu nutzen.

Links und Erfassung durch Dritte
Soweit in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anderweitig ausdrücklich angegeben, befasst sich dieses Dokument nur mit der Verarbeitung (z. B. Erfassung, Nutzung und Offenlegung) persönlicher Daten, die wir von Ihnen erfassen. Soweit Sie Ihre persönlichen Daten anderen mitteilen, unabhängig davon, ob es sich dabei um Registratoren oder andere Websites im Internet handelt, können für deren Verarbeitung der persönlichen Daten, die Sie diesen Parteien angegeben haben, andere Bestimmungen gelten. Da wir die Datenschutzrichtlinien Dritter nicht kontrollieren und auch deren Produkte oder Richtlinien nicht unterstützen, unterliegen Sie den Datenschutzgepflogenheiten und Richtlinien dieser Dritten. Wir fordern Nutzer auf, beim Verlassen unserer Seite Vorsicht walten zu lassen und die Datenschutzerklärungen jeder Website zu lesen, auf der persönliche Daten erfasst werden.

Sicherheit
Public Interest Registry ergreift strenge Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz von Informationen. Wenn Sie persönliche Daten über unsere Websites absenden, oder wenn Registratoren Einzelheiten über die Domainnamen-Registrierung versenden, wie von den ICANN-Vereinbarungen gefordert, dann sind Ihre persönlichen Daten online wie offline geschützt.

Darüber hinaus ist der Zugriff auf alle persönlichen Daten unserer Nutzer eingeschränkt, und die Server, auf denen wir persönliche Daten speichern, werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt.

Traffic-Daten
Public Interest Registry ist wie eine Reihe anderer Register von der ICANN ermächtigt, Traffic-Daten für verschiedene Zwecke zu nutzen. (Die entsprechenden Bestimmungen der Register-Vereinbarung können Sie hier einsehen; Abschn. 3.1(f))

Public Interest Registry nutzt Traffic-Daten für die im Abschnitt erwähnten technischen Zwecke zur Verbesserung der Sicherheit und Stabilität seiner Operationen; und Public Interest Registry kann solche Daten ausschließlich für Zwecke verbunden mit dem Verkauf von Domain-Namen verwenden, vorausgesetzt, dass eine solche Nutzung nicht die Sammlung oder Weitergabe von persönlichen, identifizierbaren Informationen beinhaltet.

Foren und andere Kommunikation
Public Interest Registry ist nicht verantwortlich dafür, persönliche und andere Daten vertraulich zu halten, die Sie in Foren posten, die von unseren Websites gehostet werden, oder die auf andere Weise an diese Website und Domain kommuniziert werden. Durch eine derartige Offenlegung solcher persönlicher Daten werden diese zu öffentlich zugänglichen Informationen, sofern nicht ausdrücklich anderweitig von Public Interest Registry. festgelegt.

Aktualisierungen von Website und Dienstleistungen
Wir können Nutzern auch Aktualisierungen zu Website- und Serviceankündigungen schicken. Nutzer können solche Serviceankündigungen, die wichtige Informationen über die Dienste enthalten, nicht abbestellen.

Aktualisierung persönlicher Daten
Wenn Sie Registrant eines Domainnamens sind und Ihre Domain-Kontoinfomationen aktualisieren möchten, müssen Sie dies über den für Sie zuständigen Registrator tun.

Wenn Sie einer anderen Nutzerkategorie angehören, persönliche Datenänderungen haben, wie eine Adressänderung; oder unsere Dienstleistungen nicht länger nutzen wollen, dann können Sie uns eine Mitteilung an privacy(at)pir(dot)org schreiben.

Kontakt
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, schreiben Sie uns bitte an: privacy(at)pir(dot)org.